Wie et fröhe woe – Band 2

Wie et fröhe woe - Band 2

Wie et fröhe woe – Band 2.

Wahlscheid, Honrath, Neuhonrath.
Mit vielen historischen Bildern, Verzällchen – Ortsgeschichte

Siegfried Helser

Selbstverlag, 1994,
Druck: Fuldaer Verlagsanstalt GmbH,
Hardcover, 304 Seiten

Zur Abbildung auf der Umschlagsseite:
Wahlscheid’s Postbeamte in den 20er Jahren.

Neben vielen alten Bildern finden sich in diesem Buch auch viele Namen von Bächen, Siefen und Flurbezeichnungen.

Erhältlich ist das Buch beim
Verkehrs- und Verschönerungsverein Wahlscheid / Aggertal e.V. (VVW)

oder zur Ausleihe in der Stadtbibliothek Lohmar und Wahlscheid.

***

Headerbild: Wasserzufluss zum Mühlrad an der Gammersbacher Mühle im Januar 2015. Die Mühle wurde im Jahre 1613 erstmals erwähnt.

Oft wird Siegfried Helser zitiert, so z.B. auf der Hoempage von Ingersauel und den Informationstafeln des Heimat- & Geschichtsverein Neunkirchen-Seelscheid e.V. am Eisvogelweg im Wenigerbachtal.